jenseitskontakt

Bei einem Jenseitskontakt stelle ich als Medium Kontakt mit der geistigen Welt her. Wenn ein Abschied nicht möglich war oder du dich einfach nach der Person in der geistigen Welt sehnst, kann ein Jenseitskontakt hilfreich und heilsam sein und dich in deiner Trauerarbeit unterstützen.

Meine medialen Fähigkeiten wende ich nach der Lehre des englischen Spiritualismus an. Ich beschreibe den Charakter, besondere Eigenschaften, die Todesursache und gemeinsame Erlebnisse und Erinnerungen, die mir der Verstorbene zeigt, um von dir erkannt zu werden. Viele Verstorbene zeigen mir, welche Zeichen sie schicken und geben mir Botschaften für dein Leben durch. Es ist auch möglich gegen Ende ein oder zwei ungeklärte Fragen zu stellen, falls sie in der Sitzung noch nicht beantwortet wurden.

Mir ist es sehr wichtig, dass du die Person durch meine Aussagen klar erkennst (Beweisorientierung). Aber fixiere dich bitte nicht auf ein bestimmtes Erkennungszeichen oder ein spezielles Detail. Das könnte die Verbindung nach oben durch eine blockierte Energie im Raum schwächen. Ein Jenseitskontakt sollte immer als Geschenk betrachtet werden, das durch das Band der Liebe zwischen euch ermöglicht wird.

Eine offene Haltung des Klienten ist förderlich für eine gute Sitzung. Vertraue einfach darauf, dass die geistige Welt das Richtige für dich bereit hält.
In der Regel wird genau das passieren, was Heilung ermöglicht.

 

bitte beachte beim jenseitskontakt:


  • Bitte gib mir vor Beginn der Sitzung keine Informationen über dich oder die verstorbene Person 
  • Die Jenseitskontakte finden in meiner Praxis statt
  • Kontakte per Telefon sind bei langer Anfahrt o.ä. ebenfalls möglich.
  • Bei Beratungen am Telefon bitte ich dich um eine telefonische Anmeldung. So findet ein  "technisches" Vorabgespräch statt (wer tätigt die Aufnahme? ist die Verbindung in Ordnung? ). Achte dabei bitte darauf, nicht zu viel "preis" zu geben
  • Zur Erinnerung und nachträglichen Reflexion kannst du deine Sitzung aufnehmen
  • falls du möchtest, dass die Aufnahme von mir getätigt wird, kannst du mich im Voraus darauf ansprechen (zzgl.: 15 EUR)
  • Terminvergabe am Abend oder am Wochenende 
  • Das Honorar beträgt 120 EUR
  • Sitzungdauer: ca. 75 Min.
  • Ich verfüge über kein Wartezimmer, sei deshalb bitte pünktlich
  • der Betrag ist in bar zum Termin mitzubringen      
  • Es gilt die Geld zurück Garantie (s. AGBs). Das heißt: Kommt ein Kontakt nicht zu stande, musst du die Sitzung nicht bezahlen
  • Terminabsagen bis 24 h vorher sind kostenfrei.
  • Bei späterer Absage oder Nichtinanspruchnahme des Termins ist ein Ausfall-Honorar von 80 EURO zu überweisen