allgemeine geschäftsbedingungen

der praxis für lebensenergie viola müller

Termine, die bei der Praxis für Lebensenergie gebucht werden (Jenseitskontakte, Aura Readings, Heilbehandlungen) können bis 48 Stunden vor dem Termin per Email oder telefonisch abgesagt werden. Absagen innerhalb der 48 Stunden vor dem Termin sind kostenpflichtig und es wird ein Ausfallhonorar von 160 Euro in Rechnung gestellt. Das Honorar für die Sitzungen wird im Anschluss an die jeweilige Sitzung in Höhe der zeitlichen Sitzungsdauer in bar entrichtet. 

Die Anmeldung zu Übungs-Workshops und Intensivseminaren erfolgt durch schriftliche Anmeldung und Vorabüberweisung auf folgendes Konto: DE 3310010010065704131 bei Anmeldung bis spätestens bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung. Bei Absage durch Krankheit oder Rücktritt der Teilnahme erfolgt die Erstattung folgendermaßen: bis 48 Stunden vorher komplett. 24 Stunden vorher werden  50  % der Seminarkosten zurückerstattet. Bei Absage am jeweiligen Veranstaltungstag wird der betrag nicht zurückerstattet. 

Es gibt beim Jenseitskontakt und beim Aura-Reading eine "Geld-zurück-Garantie". Diese besagt, dass man den Sitzungsbetrag nicht vor Ort bezahlen muss, wenn man mit der Sitzung nicht zufrieden ist. Ansprüche können im Nachhinein nicht geltend gemacht werden.

Voraussetzug für Termine und Seminare: Vollendung des 18. Lebensjahr, psychische Gesundheit. Sollten psychopharmaka eingenommen werden, ist ein Attest behandelnden Arzt oder Therapeuten vorzulegen.  Bei allen Sitzungen werden keine Zukunftsprognosen gemacht.

Gesundheitsaussagen werden nur zum Wohlfühlzustand und energetischen Stand gemacht.

Sollten im Rahmen der Sitzungen psychologische oder medizinische Fachbegriffe Gesprächsinhalt werden, so ist mit der Verwendung dieser Begriffe keine Diagnosestellung verbunden.

Ein Besuch in der Praxis für Lebensenegie ersetzt keinen Arztbesuch.

Medikamente sollen weiterhin mit Betreuung des Behandelnden Arztes genommen werden.

Die Praxis für Lebensenergie übernimmt keine Haftung.

Es werden keine Diagnosen und Heilversprechen abgegeben.

Die Behandlung dient der Selbstentwicklung und der Anregung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Wenn man wegen psychischer Probleme oder Nerven-/ Herzerkrankungen in ärztlicher Behandlung ist, muss eine Einverständniserklärung des Arztes mitgebracht werden.

Bei allen Terminen handle ich nach bestem Wissen und Gewissen. Sollte ein Fehler beim Übersetzen der sensitiven oder medialen Informationen entstehen, übernehme ich keine Haftung.

Es gibt keine Garantie für richtige oder passende Informationen.

Solange der Kunde nicht widerspricht, werden die Daten aus seinem Auftrag an die Praxis für Lebensenergie, Viola Müller zur Beratung des Kunden und für eine optimale Kundenorientierung verarbeitet und genutzt.

Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit, ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an: Viola Müller, Zum Sauerbrunnen 17, 61231 Bad Nauheim oder per Email an praxis@viola-mueller.de

Sollten einzelne Bestimmungen die AGB unwirksam werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen ist eine Regelung zu vereinbaren, die der wirtschaftlichen Zwecksetzung der Parteien am nächsten kommt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort Gerichtsstand ist Friedberg.